Herzlich Willkommen im Sommer-Programm - 2022 
    
 Wegen der Coronavirus-Situation gibt es ein verkürztes Sommerprogramm.   
 Durch grüne, stille Täler in die karge vergletscherte Hochgebirgswelt des „ Ewigen Eises“. Diese Gletscherwelt mit seinen zerrissenen Eisbrüchen, wilden Spaltenzonen, Hängegletschern, Eisgraten und Eiswänden, mit all seinen Reizen erleben und genießen lernen, empor zu den mächtigen Gipfeln mit dem wahnsinnigen, weitreichenden Panorama und dem nach Höhe immer tiefblauer werdenden Himmel.
Oder im warmen, sonnigen Fels beim Lernen, Üben und Klettern. In den versicherten Eisenwegen und Klettersteigen, bei luftigen Tiefblicken und rasanten, ausgesetzten Kletter-stellen, wo man schon mal den inneren Schweinehund überwinden muß. Natürlich gesichert, mit dem technischen Wissen und Können, und der dazugehörigen Konzentration und Kondition und richtigen Einstellung. Ein Erlebnis sondergleichen. Einfach zum Abschalten vom Alltag. Versuchen wir´s diesen Sommer wieder.
 
     
 Auch diese Saison biete ich Ihnen wieder ein sorgfältig ausgewähltes und interessantes Klettersteig-, Fels-, Eis- und Hochtourenprogramm an. Neu dabei ist das Mineralien- und Kristallsuchen. Ob bei uns in den Alpen an Wochenenden oder kombiniert u. integriert bei einigen meiner Inselwanderwochen. Die Mineralien und Gesteinskunde ist seit jeher ein Hobby von mir. Das Programm ist mit Ausbildung und Touren so aufeinander abgestimmt und aufgebaut, daß auch die größeren Unternehmungen zum Ende des Sommers ohne Schwierigkeiten gemeistert werden können.
Damit Ihre Freizeit zum Erlebnis wird.
 
     
 Haben Sie besondere Wünsche, so lassen Sie es mich wissen. 
 Die Teilnahme an Kursen, Führungen und Wanderreisen, ist nur möglich nach der
aktuellen 3-G-Regelung (Stand 16.10.2021):

- Geimpft: Als geimpft gilt, bei wem seit der abschließenden Impfung mehr als 14 Tage ergangen sind. Gültige Nachweise: digital in der Corona-Warn-App oder im CovPass oder physisch als gelber Impfpass. Fotos vom gelben Impfpass können leider nicht anerkannt werden.
- Genesen: Als genesen gilt, wer vor min. 28 Tage und höchstens einem halben Jahr positiv auf Corona getestet wurde und das nachweisen kann.
- Getestet: Folgende Test werden anerkannt: PCR nicht älter als 48h, Schnelltest nicht älter als 24h, keine Selbsttests.

   
     
 Bitte wählen Sie oben einen Menüpunkt um fortzufahren. 
     
 Impressum und Datenschutzerklärung
stehen auf der Seite
stuerzer-wandern.de/wi_imp.html
   
   
      
      
      
 
Stürzer-Wandern, Sepp Stürzer (Staatl. gepr. Berg- und Skiführer), Hochweg 4b, 82237 Wörthsee, Tel. 08153/7808, Fax 08153/887946, Handy 00491626226207
e-Mail: info@stuerzer-wandern.de, Internet: www.stuerzer-wandern.de, © 2002 Stürzer Wandern
 
      
 
www.stuerzer-wandern.de